Landschaftspflege

Zusammen mit unserer FÖJ-Mitarbeiterin und zeitweise mit anderen Arbeitskräften wie 1€-Jobbern oder Praktikanten ist Projektleiter Jürgen Schmid, (Landschaftsgärtner, LOGL-geprüfter Obstbaumpfleger, Fachwart für Obst und Garten) an zahlreichen Orten im Landkreis Esslingen für Gestaltung und Erhaltung wertvoller Biotope im Einsatz.
Schwerpunkte der Arbeiten sind Naturdenkmale und Naturschutzgebiete im Landkreis.
Aber auch im Auftrag mehrerer Städte und Gemeinden sorgt unser Pflegetrupp für den Erhalt der heimischen Kulturlandschaft.
Während in den Wintermonaten hauptsächlich die Motorsäge in der Gehölzpflege zum Einsatz kommt, verlangt im Sommer vor allem die Wiesenpflege mit Balkenmäher und Freischneider hohen körperlichen Einsatz.
Von Spätherbst zum zeitigen Frühjahr steht der Obstbaumschnitt im Vordergrund.

Beispiel: Obstbaumschnitt

Egal, ob 500 neue Hochstämme für den Erwerbsobstbau oder ein einzelner für den Reihenhausgarten: Qualität ist auch bei Bäumen wichtig. Mindestens 1,80 Meter Höhe sollte der Stamm des jungen Bäumchen bis zum ersten Ast haben. Damit wird später die Mahd der Obstwiese mit dem Trecker oder die Beweidung mit Schafen und Rindern erheblich erleichtert. Außerdem macht es eine große Stammhöhe wahrscheinlicher, dass einige Jahrzehnte später Spechte ihre Höhlen im Baum bauen.

 

Service und Adressen rund um Streuobst